Donnerstag, 19. März 2009

ich bin traurig,ein Abschied für immer

es ist im Moment wieder ruhig bei mir im Blog, das hat verschiedene Gründe und nicht alle gehören ins Netz.


Der schlimmste für mich ist, das meine liebe Freundin gestern einfach eingeschlafen ist und nicht mehr bei uns ist.


Liebes Hedi du warst so ein guter Mensch, hattest dein Leben lang immer nur ein Ziel, anderen denen es schlechter geht als dir, zu helfen. Hast so viel Gutes getan....


Du hattest immer ein offenes Ohr, hast mich nie im Stich gelassen, warst immer für mich da.


Schon seit vielen vielen Jahren..aber ganz besonders im letzten halben Jahr, hast du mich aufgebaut und mir zugehört und warst einfach da.


Du hast mich sogar beim Sfo Projekt unterstützt obwohl du schon für viele andere Institutionen gestrickt hast.


Du warst die, die mir das stricken und häkeln beigebracht hat, du warst für mich einfach die tollste Freundin die es gibt.


Ich werde dich nie vergessen und in meinem Herzen wirst du ewig Leben.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

oh, Barbara, das tut mir ja so Leid!! *malganzfestedrücken*

Grüessli
Nicole

Dany hat gesagt…

Liebe Barbara
Es ist schwer einen lieben Menschen zu verlieren. Ich habe vor einem Jahr auch eine liebe Freundin verloren. Zeit heilt Wunden aber die Erinnerungen bleiben und es sind genau diese schönen Erinnerungen an die man gerne denkt. Sie bleibt in Deinem Herzen und das ist das Wichtigste!
Ich knuddle Dich mal ganz ganz doll!!!
Liebe Grüessli
Dany

Claudine hat gesagt…

du Arme! Es tut mir so leid! Lass deinem Trauern Zeit und wehre dich nicht dagegen.
Ich umarme dich
Claudine

karin hat gesagt…

Ganz fest i arm nimmt, und knuddel.

Marlies hat gesagt…

Hallo liebe Barbar
Ohhh das ist ja schlimm. Es ist immer sehr schmerzlich einen lieben wertvollen Menschen loszulassen. Das was dir im herzen bleibt kann dir niemand nehmen. Aber oft hat man dann Gedanken wie warum??? Warum ausgerechnet dieser Mensch?? Frag nicht nach dem warum. Behalte sie lieb in deinem Herzen. Ganz liebi Tröstendi Grüessli fühl dich lieb gedrückt. Marlies

Tumana hat gesagt…

Ganz stille Grüsse von mir,
ich bin immer für Dich da.

Keltoi hat gesagt…

Oh Liebes,

es fühlt sich immer so falsch an, wenn ein Mensch so plötzlich aus dem Leben scheidet. Vor allen Dingen, wenn man keine Zeit hat, sich darauf vorzubereiten, zu verabschieden,... Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe, Du kannst bald voller Liebe an sie denken, ohne den Schmerz zu spüren.

Ich denk ganz fest an Dich!

Bussi
Melanie

Jacky hat gesagt…

Liebe Barbara

Ich denke auch ganz fest an Dich!

Liebi Grüess
Jacky

Waltraud hat gesagt…

Liebe Barbara,

ich habe es zeitlich nicht geschafft und war schon längere Zeit nicht mehr auf Besuch in deinem Blog.
Aber die traurige Nachricht zu lesen....
lass dich mal drücken und trösten.
Behalte die vielen schönen Erinnerungen von deiner Freundin wach und lasse die Trauer zu.
Ich denke an dich!
Liebe Grüße
Waltraud

Zimti hat gesagt…

Es tut mir so leid...

Bin in Gedanken bei Dir...

Alles Liebe

Zimti

Gabriella hat gesagt…

Liebe Barbara
Diese traurige Nachricht tut mir sehr leid. Der Tod eines lieben und nahestehenden Menschen tut immer sehr weh. Es braucht einige Zeit bis der Schmerz nachlässt. Dadurch dass sie in Deinem Herzen bleibt, wird sie Dich weiterhin begleiten. Die vielen schönen gemeinsamen Momente sind unvergesslich und mit der Zeit auch Trost spendend. Lass Dir Zeit für Deine Trauer.
Alles Liebe und Gute, Gabriella