Freitag, 10. Oktober 2008

Stricken/Häkeln für Obdachlose und Bedürftige

Ich habe eine Yahoo Gruppe gefunden die ganz neu ist und sie ist aus der Schweiz.... die Idee von Ursina hat mich beim ersten Lesen sofort angesprochen.



****Zitat Ursina****
hallo, hier möchte ich eine group gründen, die wollresten für obdachlose verstrickt. mein gedanke wäre, vor allem hier in der schweiz, die bedürftigen zu unterstützen. was wird gestrickt? ich dachte an: socken, mützen, handschuhe, schals... aber was auch immer: hauptsache: WARM!

Ich habe mich mir Ursina in Verbindung gesetzt und ihr meine Hilfe angeboten. Denn wenn man was Gutes tun kann, dann tut man es auch ;-)

In der Group geht es in erster Linie darum warme Sachen zu stricken und zu Spenden, in zweiter Linie haben wir uns entschlossen auch Wolle zu Sammeln für diejenigen die gerne helfen würden aber finanziell oder aus welchen Gründen auch immer kein Material haben. An diese würden wir dann das Gesammelte weitergeben.



Wir alle haben doch Resten oder sonstiges Material dass bei uns rumliegt ;-) und nur darauf wartet endlich gebraucht zu werden ;-)



Ich werde Tatkräftig mithelfen und dies nicht nur mit stricken  ;-)

ich werde aus dem wollmobil.ch für jeden der sich beteiligt mit stricken für Arme einen Gutschein ausgeben mit 10% Rabatt der bei einer Bestellung eingelöst werden kann. Natürlich muss nicht dieses Material verwendet werden für die Bedürftigen, das soll ein Danke schön fürs Mithelfen aus dem wollmobil.ch sein.



Unser erstes Ziel ist Richtung Weihnachten, unterstützen werden wir die GasseChuchi Luzern  sie möchten am liebsten, Socken,Mützen,Schals etc...hauptsache warm ;-)



Ich danke euch allen fürs lesen und freu mich wenn jemand mitmachen mag.



Unser Group Logo darf natürlich hier auch nicht fehlen ;-)

Kommentare:

Dany hat gesagt…

Ich möchte eventuell auch mitmachen, möchte mich aber nicht anmelden bei Yahoo. Müssen es Herrensachen sein oder gehen auch für Damen??
Wohin kann ich die Sachen schicken?
Grüessli
Dany

Barbara hat gesagt…

Hallo Dany, natürlich kann man auch dann mitmachen, ich habe eine liebe Freundin die ist 70 Jahre alt und ohne Internet ;-) auch sie wird mithelfen. Die Sachen können entweder zu mir oder zu Ursina, von uns aus gehts dann ans Ziel. Ich werde auch immer hier im Blog berichten, das ist Ehrensache.
Liebe Grüsse Barbara

Barbara hat gesagt…

ups vergessen, natürlich gehen auch Sachen für Frauen. Nächstes Jahr kommen villeicht auch Kindersachen dazu ;-)

karin hat gesagt…

Die Idee find ich super. Ich hab bestimmt noch ein zwei Knäuel hier.

Nina hat gesagt…

Hallo Barbara

Ehrensache ! Ich habe mich angemeldet :-)

Herzlichst
Nina

Barbara hat gesagt…

ihr seit so toll, ich bedanke mich schon mal ganz lieb bei euch allen, ich bin froh gibt es ein paar solche lieben Leute wie ihr seit *knuddel*

Hilde hat gesagt…

Liebe Barbara

Ich finde das eine ganz tolle Geste, gerade dashalb, weil die Obdachlosen mal etwas ganz Neues erhalten. Ich möchte auch Etwas dazu beitragen, und würde in *meiner Hündelerszene* auf diese Aktion hinweisen. Ich möchte dort noch beifügen, dass auch Jemand, der /die nicht stricken kann, seinen Beitrag leisten kann, indem er/sie vielleicht einfach nur ins Geschäft geht und etwas Wolle kauft, würde dann noch erwähnen, dass es ca. Zwei Strangen für ein Paar Socken braucht. Den Rest kann man ja hier in deinem Blog lesen, zu dem ich dort gerne einen Link setzen möchte.
Was denkst du soll ich dies machen, kontaktier mich doch bitte per Mail.

Vielen Dank und Kompliment für dein Engagement in diese Sache

Liäbi Grüäss
Hilde

Barbara hat gesagt…

Liebe Hilde, danke schön für deine Hilfe,gerne werde ich mich per Mail melden bei dir.

rina hat gesagt…

Hallo Barbara

ich finde die Idee toll und habe mich heute gleich angemeldet ;-))

Liebe Grüsse
Rina

Nadia hat gesagt…

Hallo Barbara

auch ich werde mich gleich anmelden;-)!

liebe Grüsse
Nadia

Barbara hat gesagt…

ihr seit einfach alle toll und ich bedanke mich auch hier gerne bei euch.

froggy hat gesagt…

hallo Babs
das ist ja eine tolle Sache. Ich helfe gerne und werd gleich Mal die Nadeln spitzen. Ich schick die Sachen dann direkt, hab oben gelesen dass das auch geht.
Griessli Froggy

Herta hat gesagt…

Hallo Barbara,
Ich bin in Österreich zuhause und möchte dich bei deiner Aktion unterstützen.Wenn du mir deine Adresse schreibst werde ich dir was schicken.
Liebe Grüße aus Freistadt/Oberösterreich
Herta

Barbara hat gesagt…

Hallo Herta, ich melde mich gerne bei dir. Du kriegst eine Email. Liebe Grüsse Barbara

Elena hat gesagt…

Hallo Barbara,
bin aus Deutschland und finde Eure Idee großartig! Kann ich erstmal bei Euch mitmachen? Ich würde dann vielleicht für nächstes Jahr hierzulande eine ähnliche Initiative starten.
Schöne Grüße,
Elena

Barbara hat gesagt…

Hallo Elena, natürlich darfst du auch bei uns mitmachen, wir sind dankbar über jede Hilfe und wenn du später selber etwas organisieren möchtest, werde ich dich gerne unterstützen.
Bei Fragen schreib mir einfach eine Email an wollkontakt@das-wollmobil.ch Liebe Grüsse Barbara

diana hat gesagt…

das ist ja eine tolle Sache, wenn ich Zeit habe stricke ich bestimmt auch etwas dafür.